Freiwillige Feuerwehr Leitershofen

Die Alarmierung der Feuerwehr Leitershofen erfolgt von der Integrierten Leitstelle (ILS) Augsburg über Sirene bzw. sog. Funkmeldeempfänger.

Sirene

 

Bei Alarm (die Sirenen dienen auch dem Katastrophenschutz) ertönen drei Heultöne mit einer Dauer von insgesamt einer Minute. Sollten sie eine Sirene hören, können sie innerhalb der nächsten Minuten mit privaten PKW der Einsatzkräfte auf dem Weg zum Gerätehaus und dann mit Feuerwehrfahrzeugen im Einsatz rechnen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie diesen Fahrzeugen erhöhte Beachtung zukommen lassen.

Funkmeldeempfänger

 

Für nicht eilige Einsätze werden wir über Funkmeldeempfänger (ugs. "Piepser") alarmiert. Dieses Gerät signalisiert akustisch einen Alarm und anschließend wird die Alarmdurchsage der Leitstelle über den integrierten Lautsprecher ausgegeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok