Freiwillige Feuerwehr Leitershofen
Datum 19.10.2017
Uhrzeit 0:10 Uhr
Dauer ca. 0,5 Std.
Ort Leitershofen
Alarmierung Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
LF10 LF8
Rettungsdienst, Polizei

Heute früh gegen 0:37 wurden wir zu "Wasser aus versperrter Wohnung" alarmiert.
Durch ein geplatztes Eckventil wurde die frisch sanierte Wohnung, sowie die darunter liegende und der Keller überflutet.
Da die Bewohner zweier Wohnungen nicht anwesend waren, wurden diese durch die Feuerwehr geöffnet und trocken gelegt.
Die Einsatzstelle konnte gegen 2:45 verlassen werden.
Datum 18.10.2017
Uhrzeit 08:20 Uhr
Dauer ca. 1 Std.
Ort Leitershofen
Alarmierung Sirene
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
LF10 LF8
FF Stadtbergen, FF Deuringen, Polizei, Rettungsdienst
Am heutigen Mittwoch Vormittag wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren aus Stadtbergen und Deuringen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Leitershofen alarmiert.

Ein Rauchmelder hatte fälschlicherweise einen Feueralarm ausgelöst.
Für die angerückten Feuerwehren gab es außer einer gründlichen Erkundung und einem Zurücksetzen der Brandmeldeanlage nichts weiter zu tun.

Datum 11.10.2017
Uhrzeit 08:50 Uhr
Dauer ca. 0,5 Std.
Ort Leitershofen
Alarmierung Sirene
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
LF10
Polizei, Rettungsdienst

Heute Vormittag wurden wir zu einer Eiligen Türöffnung alarmiert. Es wurde vermutet das sich eine hilflose Person in der Wohnung befindet. Die Person konnte die Tür letzt endlich doch noch selbst öffnen und der Rettungsdienst nahm sie entgegen. Für uns war kein weiteres Eingreifen nötig.
Datum 06.10.2017
Uhrzeit 10:28 Uhr
Dauer ca. 2 Std.
Ort Leitershofen
Alarmierung Sirene
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
LF10

Heute Vormittag gegen 10:30 Uhr wurden wir zum Einsatz, Benzin aus PKW alarmiert. Noch im Gerätehaus stellte sich heraus, dass es sich hier nicht um einen PKW handelte, sondern um einen auslaufenden Ölbehälter im Keller, mit ca. 8000 Liter Inhalt. Nach Absprache mit dem Eigentümer organisierte dieser selber eine Firma, die das Öl aus dem Keller pumpte. Für uns war kein weiteres Eingreifen nötig.
Datum 30.09.2017
Uhrzeit 21:36 Uhr
Dauer ca. 0,5 Std.
Ort Leitershofen
Alarmierung Sirene
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
LF10 LF8
Polizei, Rettungsdienst

Am gestrigen Samstag Abend gegen 21:30Uhr wurden wir gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einer eiligen Wohnungsöffnung alarmiert. Es wurde vermutet, dass eine Person hilflos in der Wohnung lag.
Glücklicherweise bestätigte sich dieser Verdacht nicht. Die Person konnte selbstständig die Türe öffen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok