Freiwillige Feuerwehr Leitershofen
Datum 02.09.2016
Uhrzeit 2:30 Uhr
Dauer ca. 1,5 Std.
Ort Leitershofen
Alarmierung Funkmeldeempfänger, Sirene
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
LF10 LF8
Rettungsdienst, Polizei

Ein aufmerksamer Bürger hat in der Nacht ein Piepsen eines Rauchmelders in einem Einfamilienhaus gehört. Nachdem er klingelte und niemand die Türe öffnete, hatte er den Notruf gewählt. Die Feuerwehr Leitershofen konnte vor Ort über ein gekipptes Fenster im 1. OG. einsteigen und stellte weder Rauch noch Personen in dem Haus fest. Die Rauchmelder wurden ausgeschalten.

Der Bürger hatte völlig richtig gehandelt. Zögern Sie nicht in so einem Fall den Notruf 112 zu wählen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.